Schlechte Performance ist ein Problem

Aktuell merken viele User, wie Webseiten, Online-Shops, informative Plattformen, Konferenz-Dienste und ähnliche, vielfrequentierte Dienste schlecht laufen oder sogar unter der Last des Ansturms in die Grätsche gehen. Wie wir von allen Seiten mitbekommen, hat die Corona-Krise in dem Zusammenhang auch viele unserer Freunde, Partner und Kunden kalt erwischt.

Häufig ist daran nach unserer Erfahrung eine Infrastruktur schuld, die nicht für große User-Anstürme bestimmt und in der logischen Konsequenz auch nicht darauf ausgelegt ist. Die Ursache der Probleme ist häufig ressourcenbedingt: Viele Unternehmen scheuen den Full-Body-Contact mit der digitalen Transformation, mit technischer Veränderung oder scheuen einfach die finanzielle Investition.

Was aber im besten Fall eine unschöne User-Experience ist und User nervt – das kann im schlechtesten Fall die Kollegen-Zusammenarbeit erschweren (Stichworte: Collaboration, CMS, CRM etc.) oder unmöglich machen, zu Missverständnissen in Projekten führen, Umsatzausfälle und Imageverlust nach sich ziehen, Kunden kosten und die eigene Wirtschaftlichkeit gefährden.

Experten für High-Performance-Technologie

Wir sind Spezialisten für hochperformantes Hosting und für die Fehleranalyse von IT-Infrastrukturen. Wir helfen Unternehmen, verschobene und vervielfachte Userströme in den Griff zu bekommen bzw. webbasierte Applikationen und Performance-Engpässe stabil auszubalancieren.

Kontaktieren Sie uns zur individuellen, gemanagten Problemlösung für Projekte jeder Größenordnung.

Das können wir für Sie tun

Wenden Sie sich an uns, wenn Sie unsere Unterstützung benötigen. Wir haben für betroffene Firmen einen schlanken, völlig digitalen Anfrageprozess aufgestellt.

Schritt 1 – Worum geht’s bei Ihnen?

Vereinbaren Sie mit uns ein kostenloses, zwanzigminütiges Erstgespräch per Telefon +49 (0)8031 / 79 68 87-0 oder über unseren Online-Kalender. Schildern Sie uns Ihre Ist-Situation sowie Ihre Anforderungen. Wenn klar wird, dass wir Ihnen helfen können, senden wir Ihnen ein Kostenangebot für eine maßgeschneiderte Erstanalyse zur Diagnose Ihrer Problemstellung.

Schritt 2 – Diagnose

Wir machen uns auf die Suche nach Ihren Serverproblemen und den damit in Verbindung stehenden digitalen Bottlenecks. Auf Basis dieser Diagnose empfehlen wir Ihnen die in Ihrem Fall angezeigten Maßnahmen und Lösungen.

Auf Wunsch erstellen wir Ihnen in dem Schritt zudem ein Folgekostenangebot zur Realisierung der empfohlenen Maßnahmen, die wir entweder direkt oder in enger Absprache mit Ihrer IT umsetzen.

Schritt 3 – Realisierung

Auf Basis unserer Diagnose und den für sie entwickelten Spezifikationen des Folgekostenangebots setzen wir die Maßnahmen in ihrer Server-Umgebung um. Von Konfigurationseinstellungen über Default-/Standardeinstellungen, die nicht zu ihrer Situation passen, bis hin zu falsch eingesetzter Technologie. Wir sorgen für schnelle Ladezeiten, überprüfen Ihre Proxy/Loadbalancer und statten sie mit einem eigenen CDN-Content Delivery Network aus.

Wir optimieren

  • NGINX Hosting
  • Varnish-Cache
  • eigenes CDN
  • GeoDNS / GeoIP
  • Seiten-Profiling
  • PHP Realtime Profiling
  • optimierte Hardware
  • Performance Monitoring
  • schnelle Ladezeiten
  • Proxy / Loadbalancer
  • Überlastungsschutz
  • DDoS-Schutz
  • Zugriffskontrolle
  • SSD-Hosting
  • SSL via LetsEncrypt

Was Sie dafür tun müssen?

Buchen Sie jetzt Ihr kostenloses, zwanzigminütiges Erstgespräch und erzählen Sie uns, wo der Schuh drückt. Und das Wichtigste – xund bleim!